GEBURTS VORBEREITUNGSKURS ONLINE - ANBIETER IM VERGLEICH

Planen Sie, bald schwanger zu werden, oder haben Sie gerade erfahren, dass Sie schwanger sind? Was für eine aufregende Zeit für Sie und Ihre Lieben! Auch wenn Ihr Geburtstermin noch in weiter Ferne zu liegen scheint, gibt es doch Dinge, die Sie jetzt tun können, um Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby einen gesunden Start zu ermöglichen. Vielleicht haben Sie bereits viele Fragen oder fragen sich, ob Sie jetzt etwas anders machen sollten. Wahrscheinlich sind Sie auch auf der Suche nach genauen Informationen und Hilfestellungen.  Deshalb haben wir die beliebtesten Online Geburtsvorbereitungs-Kurse verglichen und hoffen Ihnen die Entscheidung ein bißchen zu erleichtern .

Favorit
  • Einmalzahlung
  • ⭐⭐⭐⭐⭐
  • 14 Tage kostenloser Testzugang zu ausgewählten Kursinhalten
  • mehr als 20 Kurseinheiten als Video
  • alle relevanten Infos rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett in einem kompakten Kurs
  • praxiserprobtes Wissen, anschaulich und ansprechend vermittelt von Hebamme Nadine Beermann
  • erstklassiges Feedback von Kursteilnehmerinnen
  • erstklassiges Feedback von Kursteilnehmerinnen
  • Einmalzahlung
  • ⭐⭐⭐⭐⭐
  • 14 Tage Geld zurück Garantie – ohne Fragen!
  • Das geballte Wissen einer Hebamme und einer Frauenärztin – die beide selbst auch Mütter sind
  • 10 Experten aus unterschiedlichen Bereichen
  • drei wichtige Phasen werden behandelt: Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach
  • Einmalzahlung
  • ⭐⭐⭐⭐
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • 20 Kurs Lektionen - Theorie, Praxis und Schwangerschaftsyoga inkl.
  • Drei Expertinnen begleiten Dich optimal durch die Geburtsvorbereitung
  • Ausführlicher Theorieteil mit Hebamme Elena Martinez - inkl. Wochenbett, Bonding und Stillen
  • Unterschiedliche Geburtspositionen einfach erklärt
  • Unterschiedliche Geburtspositionen einfach erklärt

Unterschied Geburtsvorbereitungskurs Online und Geburtsvorbereitungskurs vor Ort

 

Oft haben Kunden die Sorge, mit ihren Fragen allein zu sein und entscheiden sich deshalb gegen einen Online Kurs. Die meisten Online Geburtsvorbereitungskurse bieten allerdings die Möglichkeit seine Fragen per Mail oder oft sogar per Telefon beantworten zu lassen. Sie sind also nach den Online Kursen nicht allein mit Ihren Sorgen und Fragen.

Oft werden von den Kursanbietern auch kleine Foren oder Facebook Gruppen angeboten, in denen sich werdende Eltern austauschen können und oftmals weitere wertvolle Tipps erhalten.

Einer der Hauptgründe die für einen Online Kurs sprechen, ist die zeitliche Freiheit, die sich daraus ergibt. Es müssen keine Termine eingehalten werden. Sie können sich den Kurs jederzeit und überall ansehen und haben somit immer Platz in ihrem Kalender.

Oftmals bieten Online Kurse auch noch weit mehr, als nur das eigentliche Thema. Zum Beispiel werden bei vielen Online Geburtsvorbereitungskursen auch Tipps zur Ernährung oder Sport gegeben.

Unterschied Geburtsvorbereitungskurs Online und Geburtsvorbereitungskurs vor Ort

 

Oft haben Kunden die Sorge, mit ihren Fragen allein zu sein und entscheiden sich deshalb gegen einen Online Kurs. Die meisten Online Geburtsvorbereitungskurse bieten allerdings die Möglichkeit seine Fragen per Mail oder oft sogar per Telefon beantworten zu lassen. Sie sind also nach den Online Kursen nicht allein mit Ihren Sorgen und Fragen.

Oft werden von den Kursanbietern auch kleine Foren oder Facebook Gruppen angeboten, in denen sich werdende Eltern austauschen können und oftmals weitere wertvolle Tipps erhalten.

Einer der Hauptgründe die für einen Online Kurs sprechen, ist die zeitliche Freiheit, die sich daraus ergibt. Es müssen keine Termine eingehalten werden. Sie können sich den Kurs jederzeit und überall ansehen und haben somit immer Platz in ihrem Kalender.

Oftmals bieten Online Kurse auch noch weit mehr, als nur das eigentliche Thema. Zum Beispiel werden bei vielen Online Geburtsvorbereitungskursen auch Tipps zur Ernährung oder Sport gegeben.

Worauf sollte bei einem  Online Geburtsvorbereitungs-Kurs geachtet werden?

 

Aus unserer Sicht ist das Wichtigste der eigentliche Anbieter des Kurses. Oftmals sind Personen, die einen Online Kurs zum Thema Geburtsvorbereitung anbieten ausgebildete Hebammen. Dies garantiert fundiertes Wissen in diesem Bereich.  Aber auch die persönliche Sympatie sollte stimmen. Denn wenn Sie sich für einen Kurs entscheiden, der zwar tolle Qualifikationen nachweißt, Sie allerdings mit der Person nicht warm werden, haben Sie sicherlich kaum Spaß an Ihrem Kurs. Die Kursanbieter stellen sich auf Ihren Webseiten ausführlich vor. Nutzen Sie auch die angebotenen Videos um sich einen Eindruck der Person zu machen. 

Wann sollte ich mit der Geburtsvorbereitung starten?

 

Grundsätzlich können Sie ihren Kurs beginnen wann Sie möchten. Das ist der Vorteil eines Online Kurses. In der Regel beginnt man allerdings mit der 28. Schwangerschaftswoche.  Diese Angabe bezieht sich allerdings eher auf den klassischen Geburtsvorbereitungs Kurs vor Ort. Viele Mütter nutzen auch beide Varianten, sie beginnen mit einem Online Kurs und wenn es zeitlich möglich ist, wird dieses Wissen dann nochmals in einem vor Ort Termin aufgefrischt.